Zurück zum Menü 9

9.8.5 Brettschaltungen für gehörlose Kinder

Erstellt ab November 2007




Ein Lehrer, der sich mit gehörlosen Kindern befasst, bat mich, eine Schaltung für seine Schulkinder zu entwerfen. Nach kurzer Diskussion ergab sich eine Brettschaltung, die er aber nicht selber aufbauen mochte.

So baute ich für ihn (und seine Kids) zwei Brettschaltungen, einmal eine Reihenschaltung und einmal eine Parallelschaltung, bei denen sich die Lämpchen unteschiedlich schalten ließen.




Die Schaltungen sind mit ganz gewöhnlichen Druckschaltern ausgestattet, so dass man gut veranschaulichen kann, wie sich die Glühlampen verhalten, wenn man sie zu und wegschaltet.

Die Aufbauten mussten sehr einfach gestaltet werden, denn es ist wohl schwierig, mit gehörlosen Kindern, die gerade lesen und schreiben lernen, über Physik zu diskutieren.









Nach oben            Zurück zum Menü 9