Menü verbergen




An Umfrage teilnehmen
Zurückblättern Letzte Änderungen Liste der Seiten Stammtisch Archiv Menü EIN / AUS



Letzte Bearbeitung: 27.03.2017, 21:19

13.2 Übersichten und Bezugsquellen

 

Also, zunächst einmal ist es ja so, dass der Hersteller der Picaxe ja schon so ziemlich alles aufgeschrieben hat, was irgendwie wichtig sein könnte. Das Ganze ist aber auf Englisch gehalten, und ich bekam schon hin und wieder Emails aus den alten Bundesländern mit der Bitte, einige Passagen aus den Handbüchern zu übersetzen.

Zur Erinnerung:

Damals, als die Mauer in Deutschland noch stand (ich kenne das noch von klein auf), lernte man "drüben" vornehmlich Russisch und wir "Wessies" lernten obligatorisch Englisch. Somit kann man es den älteren Herrschaften im Osten nicht verdenken, dass sie die Handbücher nicht lesen können.

Um nun ein wenig "Spaß an der Freude" zu haben und auch die Freizeit etwas sinnvoll zu gestalten, dachte ich nun  nicht wirklich an eine direkte Übersetzung, sondern viel mehr an ein paar Basteleien, die in deutscher Sprache verfasst sind.

Trotzdem ist es an dieser Stelle wichtig, auf die Herstellerseite zu verweisen:

 

Herstellerseite

Benötigte Software (Freeware)

 

Nun sollte man auch wissen, wo man die Chips hier in Deutschland bekommt, wenn man nicht direkt in England bestellen möchte (was ja aufgrund des "Grexit" noch richtig schwierig werden könnte).

Also nenne ich hier meine Lieblings-Bezugsquelle:

Picaxe-Shop

Zum Schluss ist es sicherlich noch sehr interessant, zu wissen, dass es hier auf dem Strippenstrolch bereits zahlreiche Artikel mit der Picaxe gibt. Diese sind in Menü 5 zu finden:
 
 
 
Picaxe-Artikel auf dem Strippenstrolch
 
 
 
 
Soweit also die Übersicht,
 
ich wünsche gute Entspannung beim Genuss der Artikel.

 

 

 

 

 

 

 

 


Springe zur Startseite --- Nach oben zum Seitenanfang






Hinweis nach EU-Richtlinie: Diese Seiten verwenden Cookies für den Surfgenuss.